NRW-Sport-Konto (0)
KSB Viersen e.V.

Inklusion, Integration und Flüchtlinge im Sport!

Der KreisSportBund realisiert mit seinen Mitgliedsvereinen Projekte, die eine gleichberechtigte Teilhabe am organisierten Sport für alle Menschen ermöglichen.

Sport verbindet!

Wie Integration und Inklusion gelingen kann, ist und bleibt eine zentrale Aufgabe in unserer Gesellschaft und im Kreis Viersen. Der Sport kann zwischen verschiedenen Kulturen und sozialen Gruppen seine verbindende Kraft entfalten.

Menschen mit Migrationshintergrund, sozial Benachteiligte und Menschen mit Behinderung sind herzlich willkommen und erwünscht im organisierten Sport.


  • Inklusion

    Gemeinsam Sport treiben - Das ist das Ziel!
    Inklusion bedeutet,Teilhabe am alltäglichen Leben!

    Inklusion gehört zwar zu den großen gesellschaftlichen Zukunftsthemen, es ist aber vielfach noch unklar, wie sie praktisch umgesetzt werden kann.

    Auch der organisierte Sport steht hier noch am Anfang. Er verfügt allerdings über viele gute Ansätze und Möglichkeiten, die Ziele von Inklusion praktisch zu leben. 

    Informationen zu diesem Thema - Bitte klicken 

    Wir möchten Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringen 

    Die Sportjugend setzt sich jedes Jahr für ein Zusammenkommen in im EisSport & EventPark in Grefrath dafür ein.

    Mehr zum Spielfest auf dem Eis!

  • Integration

    Weltweit sind derzeit so viele Menschen auf der Flucht wie nie zuvor. Über eine Million von ihnen kamen 2015/16 nach Deutschland – ca. 1.500 haben davon den KREIS Viersen erreicht.

    Die Integration von Flüchtlingen ist eine langfristige und gesamtgesellschaftliche Aufgabe, zu deren Lösung der organisierte Sport mit seiner Vielfalt dazu beitragen kann.

    Der organisierte Sport besitzt die besondere Kraft, Menschen durch Bewegung, Spiel und Spaß einfach und kulturübergreifend zusammenzubringen.

    Der Sportverein ist offen für alle Menschen, egal welche Herkunft, Religion, Hautfarbe, Weltanschauung oder welchen Alters. Durch Sport entstehen Begegnungen, Beteiligungsmöglichkeiten, Kontakte und Freundschaften, die auch außerhalb des Vereins weiterhelfen können.

    Der KreisSportBund Viersen e.V. unterstützt seine Sportvereine u.a. immer wieder mit Fördermitteln die die Realisierung von Integrationsprojekten im Sport erleichtern sollen.

    Grundsatzpapier Sport und Integration 

Esther Storck
 Integration durch Sport!
Tel. 02162 39-1477
Esther.Storck(at)kreis-viersen.de