Großes Kinderfest im Erlebnisdorf Hinsbeck

26. September 2021| 12 - 17 Uhr | Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck

Zum ersten Mal bietet der ehrenamtliche Jugendvorstand der Sportjugend Viersen e.V. ein Kinderfest zum Weltkindertag an. An diesem Tag steht Bewegung, Spiel und Spaß im Mittelpunkt. Zahlreiche Bewegungsangebote, Spielflächen, Kletterangebote, Informationsstände und vieles mehr verwandeln das Erlebnisdorf zum großen Spielplatz. 

Getreu dem Motto des Weltkindertages "Kinderrechte jetzt!" gibt es Angebote, die Kinder befähigen ihre Rechte wahrzunehmen. Parallel zur Bundestagswahl dürfen die Kinder auch ihre Stimme abgeben. 

Lageplan Erlebnisdorf

Lageplan Sporthalle

Aktionen zum Weltkindertag

Aktionen

Hier warten Schere, Kleber, Tonpapier und viele bunte Stifte auf dich! Komm vorbei und werde kreativ. Vielleicht bastelst du ein Auto oder ein Schmetterling?

Schon einmal in eine transparente Kugel geschlüpft und Fußball gespielt? Nein, dann hast du jetzt die Möglichkeit dies auszuprobieren. Hier warten sechs Bubble Balls auf dich und deine Freunde oder Geschwister.

Von Klettergriff zu Klettergriff schlängelst du an der Boulderwand hin und her und kannst erste Erfahrungen sammeln oder dich aufwärmen für das Klettern an der 10 Meter hohen Kletterwand.

Im Flip Hop gibt es eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten sich zu bewegen: Trampoline, Rutsche, Kletter-Stangen, -tunnel und –netze, Hangelstation und viele Chancen für den Sprung in die Schnitzelgrube.

An den zahlreichen unterschiedlichen Elementen kann man sich austoben, aber auch spezifisch einzelne (koordinative) Fähigkeiten trainieren.

Die große Hüpfburg bietet dir eine Plattform zum austoben. Springen und toben ist hier erwünscht! Wer springt hier am höchsten?

Hier wartet ein Kibaz-Parcours auf dich. Speziell mit dem Bobbycar, Laufrad oder Roller kannst du hier Slalom und vieles mehr ausprobieren. 

Am Tag der Bundestagswahl sollst auch du deine Stimme abgeben. Jetzt bist du dran. Getreu dem Motto Kinderrechte jetzt! kannst du deine Stimme abgeben und zwischen drei Kinderrechte wählen.

Du möchtest als Löwe, Meerjungfrau oder Feuerwehrmann geschminkt werden? Dann bist du hier genau richtig. Tauche ein in eine fantasievolle Welt.

Höher und immer höher geht es hinauf. Professionell gesichert und angeleitet, erbaust du dir Kiste für Kiste deinen eigenen Turm und kletterst daran hoch.

Hoch hinaus mit Fingerspitzengefühl! An der ca. 10 Meter hohen Kletterwand in der Halle kannst du dich ausprobieren, wie es sich anfühlt in die Höhe zu klettern. Die mutigen Kletterer werden selbstverständlich von unserer Fachkraft gesichert und angeleitet.

An dieser Station warten verschiedene Hindernisse auf dich, die du geschickt überwinden sollst. Im öffentlichen Raum sind dies Mauern, Papierkörbe, Tische, Bänke, Geländer, Treppen oder umgestürzte Bäume. In der Sporthalle warten Bänke, Kästen, Barren und einiges mehr auf dich. Komm vorbei und probiere dich aus.

Slacklines sind hier in verschiedenen Längen aufgebaut. Für Groß und Klein gibt es hier die Möglichkeit seine Balance unter Beweis zu stellen.

Ein spannendes Spiel mit Köpfchen! Im Sport- und Erlebnisdorfgelände werden die Zahlen 1-5 versteckt, die du in einem kleinen Team suchen musst.

Mit einem Riesenwürfel, Schnelligkeit, Spürsinn und Teamarbeit arbeitest du euch anhand verschiedener Aufgabenstellungen gemeinsam bis zum Ziel vor und lernt dabei ganz viel über das Thema „Kinderrechte“.

Du malst gerne und bist kreativ? Super, dann schau hier vorbei und bemale deinen Tontopf so wie du möchtest. Natürlich darfst du den Topf zum Bepflanzen mit nach Hause nehmen.

Hier findest du alles was mit dem Thema werfen zu tun hat. Verschiedene kleine Spiele werden betreut angeboten. Dosenwerfen und verschiedene Bälle in Formen und Farben warten auf dich.

Du möchtest wissen, wie schnell du laufen kannst? Dann bist du an dieser Station genau richtig. Laufe einfach direkt los und schau dir dein Ergebnis auf der Messtafel an. Ganze 10 Meter warten auf dich.

Wir freuen uns über folgende Kooperationen und über die Informationsstände zu nachstehenden Themen:

  • Arbeitskreis Zahngesundheit im Kreis Viersen
  • Flüchtlingshilfe Nettetal e.V.
  • Inklusion im Sport
  • Integration durch Sport
  • Kreisjugendamt Viersen
  • KreisSportBund Viersen – Qualifizierung im Sport

Aktuelles zu Corona

Kontrolle der 3G´s bei Kindern:

Kinder von 0-6 Jahre sind von der Testpflicht befreit.

Kinder ab Schuleintritt bis 16 Jahre gelten als getestet. Das Vorlegen des Schülerausweises ist nicht erforderlich.

Personen ab 16 Jahre müssen einen Schülerausweis oder einen der 3G Nachweise vorlegen. Das Testergebnis darf dabei nicht älter als 48 Std. sein.

 

Anfahrt

Google Maps: Sport- und Erlebnisdorf Hinsbeck

Adresse: Heide 2 c, 41334 Nettetal

 

Ansprechpartnerin

Esther Feldt

Referentin

Kinder- und Jugendarbeit

Das Maskottchen wartet auf dich!


Kooperationspartner und Unterstützer