Der Bewegungsparcours für Kinder

Das Abzeichen ist ein Bewegungsangebot für drei- bis sechsjährige Kinder, um sie spielerisch und ihrem Alter entsprechend für Bewegung, Spiel und Sport im Verein zu begeistern.


Laufen, Springen, Rollen, Werfen, Balancieren und kreativ sein - Mindestens zehn Bewegungsstationen in Form eines Parcour durchlaufen die Kids ohne Zeitbegrenzung. Das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz) soll dabei vor allem Spaß machen und die sportmotorischen Fähigkeiten fördern, nicht aber die Leistung der Kids messen. Die kindgerechten und altersdifferenzierten Bewegungsaufgaben entsprechen den fünf Bereichen der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung:


Die Unterlagen für die Kibaz-Durchführung können von Mitgliedsvereinen des KSB Viersen e.V. über angefordert werden (Praxishandbuch, Stationskarten, Plakate zum Eindrucken, Laufkarten, Infoflyer & Urkunden). 

 

 

Einige Fachsportverbände mit ihren Jugenden haben das Kibaz konzeptionell weiterentwickelt. Dafür haben sie das Kibaz mit sportartspezifischen Akzenten versehen. Informationen zu den Kibaz-Variationen der Fachsportverbände finden Sie auf den jeweiligen Internetseiten.

Informationen zu den Kibaz-Variationen der Fachverbände finden Sie hier.

Das Kibaz kann nur durch einen Sportverein angeboten werden oder in Zusammenarbeit mit einer Kindertagesstätte. Kindertageseinrichtungen und Familienzentren, die das Kibaz in Kooperation mit einem Sportverein durchführen wollen, wenden sich bitte direkt an einen Sportverein in ihrer Nähe (Link zur Vereinssuchmaschine) oder direkt an uns.


Aktion 2020: "Kibaz mal anders!"

Sportvereine können ab sofort

  • je nach Veranstaltungsformat 400 € oder 600 € bei der Sportjugend NRW beantragen!
  • maximal 5 Anträge stellen!
  • dafür mit Kitas, Grundschule und Förderschule kooperieren

Den Förderantrag finden Sie hier und weitere, detaillierte Informationen finden Sie im Infoschreiben der Sportjugend NRW. 

Jutta Bouscheljong

Kommissarische Leitung

Bewegungskindergarten / kinderfreundlicher Sportverein